Auspuff

Ende mit Schrecken

Der Auspuff fällt erst dann auf, wenn er laut wird. Dann ist es bereits zu spät und ein Neuer muss her. Das kann allerdings teuer werden. Es wird meist plötzlich furchtbar laut unter dem Auto oder der Auspuff schleift gar über den Asphalt. Nun steht fest, der Fahrer hat zu wenig Augenmerk auf die Auspuffanlage gelegt, denn ein Auspuff zerstört sich nicht über Nacht, er verschleißt schleichend. Gegen Naturgewalten, wie Regen oder auch gegen Salz auf der Fahrbahn kann man wenig ausrichten, höchstens Oldtimer-Sammler können einen Bogen um solche Fahrbahnbedingungen machen.

Dennoch kann jeder Lenker die Zerstörung zumindest verlangsamen. Es gilt ganz einfach Kurzstrecken zu vermeiden. Bei kurzen Fahrten erwärmt sich die Anlage nicht genügend und infolgedessen staut sich in den Schalldämpfern das Kondenswasser – ungefähr ein Liter Wasser pro verbrauchtem Liter Benzin. Durch die Verbindung der angesammelten Flüssigkeit mit den Abgasen bilden sich daraus schwache Säuren, die den Blechmantel der Auspufftöpfe langsam auflösen.

Billigvarianten sind deutlich leichter und oft aus einfachem Stahlblech gefertigt, daher auch weniger widerstandsfähig. Daher raten wir klar zum Original zu greifen, welche aus doppelwandigem, deutlich schwererem Edelstahl besteht und um einiges langlebiger ist.

Technik

Der Auspuff hat zwei Hauptaufgaben, die Ableitung der Verbrennungsabgase aus dem Fahrzeug sowie die Dämpfung der Druckstöße der Verbrennung, die explosionsartig geschieht, um die Schallemission zu reduzieren.

Der Auspuff hat, bei genauer Betrachtung des Verbrennungsvorganges eine entscheidende Bedeutung. Der Auspuff ist passiv am Ladungswechsel beteiligt, denn seine Form bestimmt die in ihm stattfindenden Schwingungen der Auspuffgase. Dies kann das Ausströmen der Verbrennungsgase bei geöffnetem Auslassventil unterstützen jedoch auch hemmen, also in die Gegenrichtung wirken. Der Sog der durch diese spezielle Form des Auspuffs hervorgerufen wird, kann so stark sein, dass das Einströmen von Frischgas bei gleichzeitig geöffnetem Auslassventil unterstützt wird, was gleichzeitig den Verbrauch senkt und die Leistung steigert.